Bäume und Sträucher zurückschneiden

Die warme Jahreszeit bringt ein beachtliches Wachstum bei Bäumen und Sträuchern mit sich. Auf Strassen und Trottoirs kann dies zu Behinderungen führen. Die Eigentümer/innen von Grundstücken an öffentlichen Strassen, Fusswegen und Plätzen werden deshalb gebeten, Bäume, Sträucher, Hecken und Einfriedungen, welche in den Strassen- bzw. Wegraum hineinragen, bis spätestens 7. Juli 2017 zurückzuschneiden.

Detaillierte Informationen finden Sie hier oder erhalten Sie direkt bei der Sicherheitsabteilung, Tel. 044 736 51 44 oder sicherheit@urdorf.ch.  

Die Amtliche Publikation (Quelle: Limmattaler Zeitung online vom 09.06.2017) finden Sie hier.

Urdorf, 19. April 2017
Sicherheitsabteilung Urdorf
 

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen