Inhalt

Sachbearbeiter/in Buchhaltung Soziales

Arbeiten Sie gerne in einem kleinen Team, schätzen den regen Kontakt mit Menschen in teilweise schwierigen Lebenssituationen, haben überdies ein Flair für administrative Abläufe und sind eine durchsetzungsstarke, gefestigte Persönlichkeit mit Sozialkompetenz? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Wir, eine mittelgrosse Gemeinde in der Agglomeration Zürich mit rund 9'700 Einwohnerinnen und Einwohnern, suchen für unsere Sozialen Dienste per sofort oder nach Vereinbarung eine/n selbstständige/n Sachbearbeiter/in Buchhaltung Soziales (50 - 70%).

Allgemeine Informationen

Stellenantritt
per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitspensum
50 - 70%
Typ
Stellenangebot

Aufgaben

  • Führung der Klientenbuchhaltung KLIBnet (Kreditoren/ Debitoren/ Zahlungsläufe/ Mahnläufe)
  • Erstellen der Quartals- und Jahresabschlüsse
  • Kostenersatz mit dem Kanton
  • Abrechnung über die Prämienverbilligung
  • weitere administrative Tätigkeiten im gesamten Arbeitsgebiet des Bereichs Soziales

Erwartungen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung bei einer Gemeindeverwaltung
  • einige Jahre Berufserfahrung in Sozialen Diensten einer Gemeindeverwaltung mit Erfahrung im Bewirtschaften der Klientenbuchhaltung (KLIB)
  • gute Kenntnisse im Bereich Sozial- und Privatversicherungswesen, insbesondere KVG
  • ein offenes, freundliches Auftreten, Flexibilität sowie Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • ein vertieftes Verständnis für effiziente und moderne Arbeitsprozesse, speziell im Zusammenhang mit der Nutzung diverser IT-Tools, KLIBnet

Wir bieten

  • ein professionelles, unkompliziertes Umfeld in einem fortschrittlichen Dienstleistungsbetrieb mit zeitgemässen Anstellungsbedingungen
  • eine abwechslungsreiche Aufgabe mit hoher Selbstständigkeit in einem kleinen, engagierten Team
  • einen attraktiven Arbeitsort, den Sie mit den öffentlich und privaten Verkehrsmitteln gut erreichen
  • einen Arbeitsplatz mit fortschrittlicher Infrastruktur
  • eine gründliche Einführung in Ihr neues Aufgabengebiet

Verfahren

Wenn Sie mehr über diese spannende Herausforderung erfahren möchten, steht Ihnen unsere Bereichsleiterin Soziales und Gesundheit, Sabine Tschopp, Tel. 044 736 51 25, gerne zur Verfügung.

Hat Sie unser Inserat angesprochen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an personal@urdorf.ch.