Inhalt

Alterszentrum Weihermatt nach weiteren COVID-19-Diagnosen voraussichtlich bis Ende November für externe Kontakte und Besuche geschlossen

19. November 2020

Nachdem am vergangenen Wochenende mehrere Bewohnerinnen und Bewohner positiv auf COVID-19 getestet wurden, sind weitere Pensionärinnen und Pensionäre erkrankt.

In der Folge müssen, auch nach Rücksprache mit dem Heimarzt, bis voraussichtlich Ende November alle Aktivitäten mit externen Kontakten ausgesetzt werden, ebenso alle ordentlichen Besuche. Seitens Alterszentrum werden alternative Kontaktmöglichkeiten, via Videotelefonie oder Besucherbox, angeboten.

Der Gemeinderat wünscht allen Pensionärinnen und Pensionären gute Genesung und Gesundheit und dankt allen Mitarbeitenden des Alterszentrums für ihr Engagement.

Gesundheitsabteilung

Zugehörige Objekte