Inhalt

Der Impfbus hält am 18. September und 16. Oktober in Urdorf

6. September 2021
An den Samstagen, vom 18. September und 16. Oktober 2021, macht der Impfbus Halt auf dem Mehrzweckplatz Zwischenbächen in Urdorf.

Die Gemeinde Urdorf unterstützt die Bestrebungen des Bundes zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie.

Am Samstag, 18. September 2021, von 08.00 bis 16.00 Uhr, wird eines der Impfmobile des Kantons Zürich in Urdorf Halt machen. Sie können sich vor Ort ohne Voranmeldung gratis impfen lassen. Bringen Sie einfach einen Ausweis, Ihre Krankenkassenversicherungskarte und – falls vorhanden – Ihr Impfbüchlein mit. Auch Kinder und Jugendliche, im Alter von 12 bis 15 Jahren, können sich mit der Impfung gegen das Coronavirus schützen.

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich empfiehlt, dass sich Impfwillige nach Möglichkeit vorgängig auf der kantonalen Impfplattform «VacMe» registrieren und sich den sechsstelligen Registrierungscode notieren.

Ein zweites Mal wird der Impfbus am Samstag, 16. Oktober 2021, von 08.00 bis 16.00 Uhr, auf dem Mehrzweckplatz Zwischenbächen sein.

Weitere Informationen finden Sie auf zh.ch/impfmobil.

Gesundheitsabteilung Urdorf

Impfbus hält in Urdorf
Quelle: Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich

Zugehörige Objekte