Inhalt

Kunststoffsammlung in der Gemeinde ab September 2022

Kunststoffsammlung


Das Thema Kunststoffsammlung ist zurzeit in aller Munde. Auch der Gemeinderat Urdorf unterstützt das Wiederverwerten von Kunststoff und hat darum ein entsprechendes Konzept erarbeiten lassen.

Seit dem 1. September 2022 ist es der Urdorfer Bevölkerung möglich, ihren im Haushalt anfallenden Kunststoff in separaten Sammelsäcken zu sammeln. Die Kunststoffsammelsäcke sind in Urdorf bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich:

  • Coop
  • Denner
  • Dropa Drogerie Apotheke
  • Spar

Verkaufspreis:
35l Fr. 17.00 / 10er Rolle
60l Fr. 25.00 / 10er Rolle

Was gehört in den Sammelsack?

  • Folien aller Art: Tragetaschen, Zeitschriftenfolien, Sixpackfolien, Kassensäckli
  • Plastikflaschen aller Art: Milch, Öl, Essig, Getränke, Shampoo, Putzmittel, Weichspüler
  • Tiefziehschalen, wie Eier- und Guetzliverpackungen, Früchte-/Obst- und Fleischschalen
  • Eimer, Blumentöpfe, Kübel, Joghurtbecher
  • Verbundmaterialien wie Aufschnitt, Käseverpackungen
  • Getränkekarton (Tetra Pak)

Was gehört weiterhin in den Kehrichtsack?

  • Stark verschmutzte Verpackungen
  • Verpackungen mit Restinhalten, Einweggeschirr
  • Spielzeug, Gartenschläuche, Styropor (Sagex)

Abholdaten für das Jahr 2022 (bitte bis 7.00 Uhr am Abfuhrtag in den gebührenpflichtigen Säcken zu Hause bereitstellen):

  • 21. September 2022
  • 26. Oktober 2022
  • 30. November 2022
  • 28. Dezember 2022

Die Termine für das nächste Jahr werden im Abfallkalender 2023 abgebildet.

Wichtig zu wissen ist, dass nur die Kunststoffsammelsäcke von www.sammelsack.ch eingesammelt werden. Anderweitige Kunststoffsammelsäcke werden stehen gelassen.

Haushalt-Kunststoffe zu recyceln ist sinnvoll, weil:

  • In der Schweiz über 80% aller Kunststoffe verbrannt werden
  • 1 kg verbrannter Kunststoff 2,83 kg schädliches CO2 erzeugt
  • 1 kg recycelter Kunststoff bis zu 3 Liter Erdöl einspart
  • Stoffkreisläufe geschlossen und Ressourcen geschont werden können

Weitere Informationen zum Sammelsystem Kunststoff erhalten Sie unter www.sammelsack.ch oder Tel. 071 552 42 42.

Informationen zur Sammlung erhalten Sie unter werke@urdorf.ch oder Tel. 044 736 51 22.

Zugehörige Objekte